Sie befinden sich hier: Startseite / News

Das tegos Team wächst weiter!

Das tegos Team wächst weiter!

Seit dem 01.07.2015 verstärkt Jan Pätzold das tegos Team als IT-Consultant-Trainee Microsoft Dynamics NAV. Auch ihn hat Corinna Schleking aus dem Marketing interviewt, um mehr über ihn zu erfahren.

Hallo Jan und herzlich Willkommen bei der tegos! Wir freuen uns, dass du seit dem 01.07. unser Team verstärkst. Magst du uns kurz von deinem bisherigen beruflichen Werdegang erzählen?

Ich freue mich ebenso, nun bei der tegos zu sein. Bereits mit 6 Jahren begeisterte ich mich für Computer. Mit sieben Jahren besuchte ich dann meinen ersten Programmierkurs. Programmieren wurde dadurch mehr und mehr zu meinem Hobby.

Dieses baute ich dann mit den Jahren immer weiter aus und ich entwickelte zunächst die unterschiedlichsten Dinge für mich selbst. Nach erfolgreichem Abschluss der Schullaufbahn begann ich dann eine Ausbildung zum Fachinformatiker für Anwendungsentwicklung und arbeitete weitere zwei Jahre in meinem Ausbildungsbetrieb. Da ich mich gerne beruflich weiter entwickeln wollte, entdeckte ich bei meiner Suche die Firma tegos, welche aus meiner Sicht für diesen Weg ideal ist.

Du wirst bei uns als Trainee im Bereich Entwicklung und Beratung tätig sein. Was reizt dich an diesem Beruf und was erwartest du davon?

Ich denke, dass ich als IT-Consultant-Trainee Microsoft Dynamics NAV zum einen gefordert und zum anderen gefördert werde. Dieses Anforderungsprofil, also Entwicklung und Beratung, ist aus meiner Sicht optimal. Das Trainee Programm setzt auf der bereits abgeschlossenen Berufsausbildung auf und stellt die nächste Stufe dar.

Besonders reizt mich das breite Aufgabenspektrum. Ich denke, dass meine Fähigkeiten die Kombination aus Entwicklung und Beratung optimal abdecken und nun weiter ausgebaut werden.

Wie bist du zur tegos gekommen?

Das war relativ simpel, ich habe online recherchiert, welche Unternehmen einen IT-Consultant-Trainee Microsoft Dynamics NAV suchen. Dabei habe ich die tegos als idealen Partner entdeckt. Nach meiner Bewerbung ging alles ganz schnell: Bewerbungsgespräch, Stellenangebot, Vertragsunterzeichnung und nun bin ich hier.

Du bist auch in deiner Freizeit viel im Bereich der Programmierung unterwegs. Konntest du also dein Hobby zum Beruf machen? Und wie verbringst du deine Freizeit noch? Erzähl uns doch etwas von dir!

Genau. Dadurch das ich mich bereits sehr früh für Programmierung und alles was damit zu tun hat interessiert habe, stand für mich die spätere Berufswahl bereits in der Grundschule fest.
In meiner Freizeit bin ich gerne mit Freunden unterwegs, programmiere ;), spiele Tennis oder unternehme draußen etwas. Der Computer kann also gerne auch mal aus bleiben.

Besten Dank für das Interview, Jan, und einen erfolgreichen Start!


<< Zurück