Sie befinden sich hier: Startseite / News

Microsoft stellt Support für Dynamics NAV 2009 ein

Microsoft stellt Support für Dynamics NAV 2009 ein

Auf der weltweiten Partnerkonferenz in Washington D.C. kündigte es Microsoft in diesem Sommer bereits an: zum 13. Januar 2015 endet der Mainstream-Support für Dynamics NAV 2009. Das bedeutet, dass Microsoft als Hersteller keine Programmaktualisierungen mehr liefert und Supportfälle für diese NAV-Version nicht mehr bearbeitet. Als Enhancement-Plan-Kunde haben Sie weiterhin Zugriff auf bereits veröffentlichte Updates, ServicePacks usw. Zudem können Sie zukünftig den Selbsthilfe-Support und unbegrenztes Online-Training nutzen. Der kostenpflichtige Microsoft-Support steht Ihnen bis zum Ende des Extended-Support zur Verfügung.

Mit der Version NAV 2009 endet jedoch auch die Unterstützung des Classic Clients.

Was bedeutet das für Sie? Updates, zum Beispiel in steuerlichen oder gesetzlichen Belangen, werden ab Mitte Januar ausschließlich für den Role Tailored Client (RTC) zur Verfügung stehen. Sollten Sie den Classic Client noch im Einsatz haben, bedeuten Downgrades auf diese Version für Sie mehr Aufwand, da die Anpassungen komplexer, anspruchsvoller und zeitaufwändiger werden. Im Zweifel kann es auch bedeuten, das rechtliche Anforderungen für Sie gänzlich neu entwickelt werden müssen.

Was sollten Sie tun? Als zertifizierter Microsoft Partner beraten und betreuen wir Sie auch nach Ende des Mainstream-Supports fpr NAV 2009 weiter. Gerne erarbeiten wir mit Ihnen gemeinsam eine Lösung und die Möglichkeit eines Upgrades auf eine aktuelle NAV Version. Kontaktieren Sie dazu unser Vertriebsteam:

Telefon: +49 231 317 76 200
E-Mail: sales@tegos.eu


<< Zurück