Sie befinden sich hier: Startseite / News

TEGOS AUF EXPANSIONSKURS IN WESTEUROPA

TEGOS AUF EXPANSIONSKURS IN WESTEUROPA

Tegos GmbH ist ein internationaler Softwarehersteller und ein Independent Software Vendor (ISV) für Enterprise Resource Planning (ERP) Systeme auf Basis von Microsoft Dynamics für die Entsorgungs- und Recyclingindustrie mit Hauptsitz in Dortmund, Deutschland.


Die Tochtergesellschaft der TEGOS Dortmund, die Tegos Systems Ltd., mit dem Fokus auf die internationale Expansion, hat nun die Distributionsrechte für die Entsorgungs- und Recyclinglösung enwis) und die bestehenden Kundenverträge vom bisherigen Partner Prodware SA, Paris - Frankreich zu einem nicht weiter genannten Kaufpreis erworben. Die ERP Systeme und Installationen der enwis) Kunden in Großbritannien & Irland, Niederlande, Belgien werden nun in Zukunft von Tegos direkt betreut und nicht mehr wie bisher von Prodware. Die enwis) ERP Lösung, welche von Tegos als ISV entwickelt wurde ist eine von Microsoft zertifizierte Branchenlösung für Dynamics NAV. Die Lösung wurde 1996 erstmalig veröffentlicht und hat sich erfolgreich zu einer der führenden ERP Lösungen für die Entsorgungs- und Recyclingindustrie entwickelt. Bisher wurde diese Lösung in den Ländern über Prodware verkauft und angeboten. Aufgrund der Akquisition ist Tegos nun in der Lage direkt mit den enwis) Kunden in diesen Ländern zusammenzuarbeiten. Dies unterstreicht die Bedeutung dieser Kunden für Tegos und ermöglicht es nun schnell auf Kundenanforderungen und Wünsche einzugehen.

 

enwis) wurde auf Basis von Microsoft Dynamics NAV ERP Technologie entwickelt und stellt Unternehmen eine voll integrierte Branchenlösung zur Verfügung, die die gesamten komplexen Branchenprozesse unterstützt. Dadurch werden essentielle Managementinformationen transparent und nutzbar, die den Kunden eine höhere Profitabilität ermöglichen.

 

In diesen vier Ländern wird Tegos von Jason Fazackerley und Brian Weatherill geführt, die zuvor für Prodware in Großbritannien tätig waren. Tegos’ oberstes Ziel ist es nun sicherzustellen, dass der Übergang der bestehenden Kunden reibungslos verläuft und die enwis) Kunden beim Wachstum und der Nutzung der Lösung zu unterstützen.

 

Tegos GmbH Geschäftsführer Ralf Linnemann sagte:

 

“Jason, Brian und die Tegos GmbH – speziell Andreas Kullmann und ich als Gesellschafter der Tegos - freuen sich sehr über die Übernahme der enwis) Rechte und der Kundenbasis in Großbritannien, Irland, Niederlande, Belgien und Frankreich. Unsere oberste Priorität wird die 100%ige Kundenzufriedenheit sein.  Dies betrifft einmal den reibungslosen Übergang der Wartung und laufenden Projekte der Kunden von Prodware auf die Tegos und zum Anderen wird Tegos zukünftig sicherstellen, dass unsere Kunden für Ihren geschäftlichen Erfolg gut aufgestellt sind, in dem sie von unserem großen Know-How profitieren und unsere Prozesserfahrung in der Entsorgungs- und Recyclingbranche nutzen. Wir haben bereits exzellente Geschäftsbeziehungen zu vielen enwis) Kunden und werden mit ihnen dieses Jahr nutzen um Ihnen aufzuzeigen, dass der Eigentumswechsel für ihre Unternehmung nur von Vorteil sein wird. Wir freuen uns ebenfalls die Bedeutung von enwis) in diesen Märkten zu steigern und uns als Tegos internationaler aufzustellen, unsere Lösung neuen Kunden vorzustellen und bestehenden Kunde neue begeisternde Produktentwicklungen und -erweiterungen zu liefern.”

 

Prodware Gruppen CEO Alain Conrard fügte hinzu:

 

“Wir bedanken uns aufrichtig bei unseren enwis) Kunden in den genannten Ländern für Ihre Loyalität und wünschen Ihnen alles Gute in der erneuerten Geschäftsbeziehung mit Tegos.”

 

Der Sitz der Tegos Systems Ltd ist Manchester, Großbritannien; der Hauptsitz der Tegos GmbH ist in Dortmund, Deutschland.

 

Für weitere Details zur Tegos besuchen Sie bitte www.tegos.eu


<< Zurück