Sie befinden sich hier: Startseite / News

Verstärkung für das tegos Team

Verstärkung für das tegos Team

Seit dem 01.04.2015 verstärkt André Brandt das tegos Team. Er wird den Vertrieb unterstützen und ist über das Microsoft JobStipendium zu uns gekommen. Corinna Schleking aus dem Marketing hat ihn interviewt.

Hallo André! Wir freuen uns, dass du seit dem 01. April bei uns bist. Herzlich Willkommen! Erzähl uns doch kurz, was du bisher beruflich gemacht hast.

Nach meinem Abitur 2011 in Selm, habe ich ein duales Studium bei der SARIA A/S GmbH & Co. KG begonnen. Dieses Studium beinhaltete eine 1,5-jährige IHK-Ausbildung zum Industriekaufmann, sowie ein 3-jähriges Bachelorstudium in Wirtschaftswissenschaften. Parallel zu diesen theoretischen Einheiten durchlief ich sämtliche Abteilungen der SARIA-Hauptverwaltung in Selm. Zur Zeit meiner Bachelor-Thesis habe ich in der Unternehmensfinanzierung gearbeitet, da sich meine Abschlussarbeit auch mit dieser Thematik befasste. Nach Abschluss des Studiums wurde ich im Zentraleinkauf der Gruppe übernommen, um da bis zu meinem Ausscheiden zu arbeiten.

Du wirst uns hauptsächlich im Vertrieb unterstützen und parallel das Microsoft JobStipendium durchlaufen. Was erhoffst du dir davon und was ist für dich der Reiz an der Arbeit im Vertrieb?

Ich habe mich für dieses Trainee-Programm entschieden, da ich durch dieses „Training-on-the-Job“ einen guten und grundlegenden Einstieg in die kommende Tätigkeit bekomme. Durch das angehängte Microsoft-Stipendium erhoffe ich mir viele Ansatzpunkte, Soft-Skills und technisches Know-How vermittelt zu bekommen, die im Vertrieb von Nutzen sein können.
Den Reiz an der Arbeit im Vertrieb macht für mich aus, dass man täglich mit den verschiedensten Menschen zu tun hat. Somit muss man sich immer wieder auf neue Situationen einstellen und kann sich dementsprechend auch persönlich weiterentwickeln.

Wie bist du zur tegos gekommen?

Zur tegos bin ich eher durch einen glücklichen Zufall gekommen. Ein Bekannter von mir beginnt im Sommer dieses Jahres eine Ausbildung bei der tegos GmbH. Da er mir erzählt hat, was die Firma macht, habe ich mich im Internet schlau gemacht und bin dabei auf die Stellenausschreibung zum Sales-Trainee gestoßen. Auf diese Stelle habe ich mich dann beworben und wurde im Nachgang ausgewählt.

Ich weiß, dass du sehr sportbegeistert bist. Du spielst Tennis und Handball und bist darüber hinaus als Handball-Jugendtrainer beim HC TuRa Bergkamen tätig. Siehst du Bereiche, in denen du auch beruflich von deinen Erfahrungen im Sport profitieren kannst?

Ich denke schon, dass es einige Erfahrungen aus dem Sport gibt, die im Beruf hilfreich sein können. Da ich mit dem Handball in erster Linie einen Mannschaftssport ausübe, kommt mir vor allem der Aspekt des Teamworks zu Gute. Da man im Sport nur als Team erfolgreich auftreten kann ist es auch notwendig, Konflikte zügig zu lösen, da solche dem Erfolg schnell im Weg stehen können. Auch ist es wichtig, grade in der Funktion als Jugendtrainer, in den richtigen Momenten die richtige Entscheidung zu treffen, um gute Resultate erzielen zu können. Diese Aspekte können beruflich Vorteile bringen.

Besten Dank für das Interview, André, und einen erfolgreichen Start!


<< Zurück